Angebote zum Thema „Sozialverhalten“

Aktuelle Termine

  • Di, 14.01.20 – Workshop
  • Di, 21.01.20 – Workshop
  • So, 26.01.20 – Tagesseminar

Inhalte und Ablauf

Auf einem eingezäunten Gelände werden wir die Gespräche beobachten und besprechen, die zwischen unseren Hunden stattfinden. Es werden immer je zwei Hunde auf dem Platz sein und Kontakt haben. Dabei wird es keinesfalls nach der Art „Die machen das unter sich aus!“ laufen, sondern wir Menschen werden bei Bedarf gezielt eingreifen, um die Kontakte für beide beteiligten Seiten positiv und produktiv zu gestalten. Ich möchte kein ungezügeltes, wildes Toben und Prügeln sehen, sondern  angepasste, höfliche Kommunikation. Wenn dann daraus ein schönes Spiel zwischen zwei Hunden entsteht, bei denen die Chemie stimmt, ist das natürlich umso schöner!

Hauptziel ist, dass die Hundehalter ihren Blick für gute Sozialkontakte und die Kommunikation zwischen den Hunden schulen und lernen, wie sie das Verhalten ihres Hundes gezielt zum Positiven beeinflussen können.

Ich werde die Begegnungen außerdem filmen und anschließend in meiner Online-Videothek zur Verfügung stellen. Weitere Infos hierzu folgen in Kürze.

Das Gelände steht uns meistens Dienstags von 14 bis 17 Uhr zur Verfügung und es sind 2 Workshops pro Monat geplant, sowie hin und wieder auch Tagesseminare.