Taiga

Lady Grey, Co-Pilotin, Weises Herz

Taiga ist ein ganz besonderer Hund. Weise und bedacht, wenn sie Situationen einschätzen möchte. Mutig und ernst, wenn es um den Schutz ihrer Gruppe geht. Witzig und verschmust, wenn sie in vertrauter Gesellschaft ist. Meistens im Energiesparmodus unterwegs, in dem sie uralt wirkt und kaum die Füße vom Boden kriegt, aber wenn es darauf ankommt auch wieder unglaublich präsent und stolz.

Wer Taiga begegnet, staunt über ihre Ausstrahlung und andere Hunde erkennen meist sofort, wer da zuhause ist. Ruhe und Respekt sind Taiga enorm wichtig. Kommt bei einem Kontakt Spannung oder Energie auf, ist sie sofort zur Stelle und versucht, Ordnung wiederherzustellen.

Taiga hat ihren eigenen Kopf. Als Herdenschutzmix von der rumänischen Straße ist sie einfach ein ganz anderer Fall als die restlichen Mitglieder meiner Bande, die alle Hüte-Anteil haben. Von einem „Will-to-please“ hat sie noch nie etwas gehört und ihre Reaktionszeiten sind auch häufig gewöhnungsbedürftig. Sie möchte überzeugt werden! Einfach „funktionieren“ kann sie nur, wenn ich absolut klar und souverän bin.

Taiga hat ihre ganz eigenen Lebenslektionen für mich im Gepäck und treibt mich jeden Tag dazu an, mich selbst zu verbessern, achtsamer, stabiler und gelassener zu werden. Und sie ist die Meisterin der Entschleunigung! Denn wer der Maus einmal dabei zugesehen hat, wie sie minutenlang einen einzigen Grashalm untersuchen kann, bekommt ein ganz neues Gefühl für Langsamkeit.

Auch wenn sie mich oft an den Rand des Wahnsinns treibt, ist Taiga ein unfassbar wertvoller Teil meiner Gruppe und ich bin dem Leben sehr dankbar dafür, dass es uns damals „zufällig“ zueinandergeführt hat.

dav